Das Energiegesetz

Kennst du eigentlich das Energiegesetz? Das gesamte Universum ist Energie! Selbst die Wissenschaft kann das mittlerweile beweisen, das alles was existiert, eine Form von Energie ist. Genauso sicher ist, dass nichts so bleibt wie es ist. Warum das so ist? Weil jeder Stillstand ein Verlust von Energie bedeutet und damit ein Rückschritt wäre. Daher ist auch überall eine Weiterentwicklung so wichtig und auch notwendig.

Das gesamte Universum ist Energie. Und wir bzw. unsere Seele ist eine der höchsten Energieformen und sind damit mit all unseren Aktivitäten und Entscheidungen ein wichtiger Teil des Gesetzes. Das wichtigste Energiegesetz ist:

„Alles was sich weiterentwickelt, wird ewig leben. Alles, was stehen bleibt, geht bergab.“

Das erklärt auch, warum immer mehr Menschen unzufrieden im Beruf sind, ins Burnout gehen oder zu mindestens einen extremen Energieverlust bei der Arbeit verspüren. Und es ist nur logisch dass sich mittlerweile immer mehr Menschen die Frage nach dem wahren Sinn im Leben stellen. Unsere Welt ist immer schnelllebiger, immer mehr wird von uns verlangt, immer mehr sollten wir können und wird vorausgesetzt. Dabei vergessen wir aber darauf zu achten, was uns entspricht. Wo wir uns wirklich hin entwickeln wollen. Wo wir bereit sind, zu lernen weil es uns und unsere Seele berührt, nicht weil es gut zum Job passt.

Wie sieht es bei dir aus? Gibt es Bereiche in deinem Leben, wo es dir besonders Spaß macht, dazu zu lernen? Schreibe gerne ein Wort, das du damit verbindest in die Kommentare.

Add A Comment

*